Fotokalender für das Jahr 2017

Nach dem Erfolg unserer bisherigen Fotokalender (2008: Schloss Ortenburg, 2009: Kulturdenkmäler der Gemeinde, 2010: alte Ansichten der Gemeinde Ortenburg, 2011: Sehenswürdigkeiten im Klosterwinkel, 2012: Malergraf Friedrich Casimir, 2013: Grafschaft und Reformation, 2016: Ortenburg und Umgebung aus der Luft) wollen wir Ihnen das neue Thema für 2017 vorstellen, es gilt heuer wieder einer bedeutenden Künstlerpersönlichkeit des Grafengeschlechts:

Fotokalender 2017:  „Aquarelle des Malergrafen Friedrich Casimir“

 

Die insgesamt 40 Aquarelle, im Original 20 x 30 cm groß, stammen aus der Zeit um 1620/30. Sie stellen ehemalige Besitzungen der Grafen von Ortenburg im östlichen Niederbayern dar. Der Maler-Graf genannte Friedrich Casimir hat bei seinen Bildungsreisen sicher auch die zeitgenössische holländische Malerei kennengelernt und sich zum Vorbild genommen. Die Bilder sind eine der wichtigsten Quellen für die Volkskunde des beginnenden 17. Jahrhunderts und bei vielen
Orten die einzigen Abbildungen aus dieser Zeit. Volkskunde-Forscher wie Torsten Gebhard heben besonders die Genauigkeit der Gebäudedarstellungen hervor. Entdeckt hat sie Professor Hausmann im Archiv der Grafen von Ortenburg. Für den Kalender 2017 ausgewählt und beschrieben haben die vor 3 Jahren mit höchster Auflösung digitalisierten Bilder Ingomar Reimer und Elmar Grimbs. Dass vier dieser Ansichten für das Bayerische Lehrbuch „Forum Geschichte 11“ ausgewählt wurden, unterstreicht die überregionale Bedeutung der Aquarelle. Mit freundlicher Erlaubnis der gräflichen Familie können wir neue und qualitativ hochwertige Abzüge dieser Aquarelle verwenden. Die Originale befinden sich auf Schloss Tambach.
Die meisten Zusatzbilder hat Ingo Reimer aufgenommen. Er versuchte dabei, den Standpunkt einzunehmen, von dem aus vermutlich auch Graf Casimir die Szene gesehen hat. Natürlich hat sich in der Zwischenzeit im Bewuchs und in der Bebauung einiges geändert.

 

Der Kalender ist zu erwerben bei:
Schreibwaren Gebeßler, Ortenburg

Fremdenverkehrsbüro Ortenburg

Fotostudio Bachmeyer, Ortenburg
AWO Seniorenzentrum, Ortenburg

Schnik-Schnak, Ortenburg
Preis: 12,00 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderkreis Bereich Schloss Ortenburg