Hinterhainberg - Ansiedlung von Glaubensflüchtlingen 1626

Besichtigung mit Einkehr und Bildervortrag von Friedrich Wißpeintner

am Montag 19. Juni 2017

 

Treffpunkt war die Moststube "Zum Hausl" mit dem Kellergewölbe und dann gingen wir zum neu renovierten Haus Jägerkarl.

Anschließend gab's beim Gasthof "Zum Koch" den Vortrag.

 

Gerade als wir von der Moststube zum Jägerkarl gehen wollten, sahen wir dicke schwarze Rauchwolken im unteren Bereich von Hinterainberg aufsteigen. Es war ein alter Schuppen gleich oberhalb vom Haus von Friedrich Wißpeintner. Wir erfuhren, dass dies der erste Brand in Hinterhainberg seit über 200 Jahren sei.

 

"Viva la Musica!"

Konzert zum Abschluss der Ritterspiele

mit dem Ensemble  Passavia Bordun  (Leitung: Harald Landspersky)

und dem Vokalensemble Vocabile (Leitung: Ralf Albert Franz)

In der Schlosskapelle am Sonntag 18. Juni 2017

Kinderfest im Wildpark Ortenburg

30 Jahre Schlossförderverein

30 Jahre Wildpark mit Familie Schobesberger

am Samstag 6. Mai 2017

 

In diesem Jahr jähren sich die Übernahme des Wildparks durch die Familie Schobesberger sowie die Gründung des Schlossfördervereins zum 30. Mal.

Außerdem wurden dem Wildpark erst vor kurzem von der Firma Micro-Epsilon Messtechnik einige tolle Spielgeräte gespendet. Sie befinden sich im hinteren Teil des Wildparks.

Ein dreifacher Grund zum Feiern!

Führung durch Schloss Ortenburg  mit Elmar Grimbs  

am 23. April 2017

Ein Besuch im Schloss Ortenburg mit seiner Geschichte, seinen Kunstwerken wie der berühmten Renaissance-Kassettendecke in der Kapelle oder der auch im Fernsehen gezeigten Geschirrsammlung im Rittersaal. Auch das alte Handwerk in Ortenburg und seine Produkte werden in ausgewählten Beispielen gezeigt.

"Wie ein britisches Groupie zur engen Freundin Hitlers wurde"

am 6. April 2017    im AWO Seniorenzentrum
Die Bestsellerautorin Michaela Karl stellt ihr neuestes Buch vor.

 

        Die Referentin Michaela Karl erwartet demnächst ein Kind.
        Ein besonders originelles Geschenk überreichte ihr Josef Jochum,
        eine "Torte" mit lauter Utensilien für ein Baby. (Letztes Foto)
        Josef Jochum hat den Vortrag organisiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderkreis Bereich Schloss Ortenburg e.V.